Mitgliederparteitag Berlin

Spread the love

Sehr geehrte Mitglieder der AfD-Berlin,

mit 182 (mehr als 10%) Unterschriften dürfen Sie SELBST einen Mitgliederparteitag durchführen nach Parteiengesetz und Vereinsgesetz, §37 BGB.

Sie brauchen Herrn Fest (Jurist) nicht um Erlaubnis zu fragen. Die ganze Bildredaktion und die Lügenpresse lachen darüber. Es ist als ob Sie für die Wende bei dem SED-Regime nach Erlaubnis für die Nutzung des “Palast der Republik” fragen, um das SED-Regime abzulösen.

Man soll DAS GELD und der eiserner Wille in die Hand nehmen und SELBST Parteitag organisieren.

182 X 100€ = 18200 €. Man kann schon anfangen. Es gibt noch Förderer.

Bei  erfolgreicher Durchführung kann der Parteitag auch Rückerstattung beschließen,

wenn nicht dann sind das Geld und unser Abendlandleben verloren.

Man gibt dem Notvorstand 48 Stunden, den Mitgliederparteitag einzuberufen. Bei Weigerung man geht direkt zum Landesgericht und beantragt es. Gegebenenfalls geht man mit Gerichtsvollzieher und Schlüsseldienst zur Geschäftsstelle um auf Mitglieder-Anschriften zuzugreifen.

Geschlossener Raum für ca. 1000 Mitglieder nach Corona Regel mit 1,5m Abstand könnte natürlich schwierig sein, deshalb soll der Parteitag die Geschäftsordnung ändern und genau wie inzwischen bei der Schul-, der Kindergarten- und der Bundestagordnung „Geschlossene aber nicht überdachte Gelände“ zulassen. Frische Luft ist der beste Schutz gegen Corona.

Man plant den Parteitag für zwei Tage bei schönem Wetter, bei einem von beiden Tagen sollte es klappen.

Es wird kein Gericht der Welt gegen einen solchen Parteitag etwas sagen, und es soll doch erstmal irgendein AfD-Mitglied bei dem Parteitag Widerspruch einlegen (mit Begründung).

Wenn aber Mitglieder es nicht schaffen, einen eigenen Parteitag selbst zu organisieren und durchzuführen, dann können Sie nicht auch Anspruch auf Regierung geltend machen. Und dann sollen sie immer dem Vorstand gehorchen, egal von wem er gesetzt wird: vom Schiedsgericht, der Lügenpresse, von Goldman Sachs oder Blackrock. Und Ihre Frauen und Töchter werden zum Spielzeug für die Illegalen aus der ganzen Welt.

Und „mehr Männlichkeit“ kann man dann auch für immer vergessen. Schade um die deutschen Jungs oder wie Trump sagt “eine beängstigende Zeit für junge Männer”.

Bei der Hagia Sophia hat es gerade mit der Veranstaltung trotz Corona mit bis zu 10 000 Mitgliedern geklappt.

Für die 10 wichtigsten Satzungsänderungen und den neuen Vorstand, Schiedsgericht sollte es reichen.

Man kann auch Briefwahl und Namentliche Abstimmung (einfache Mehrheit) hinzufügen.

“Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen”

“Nicht an ihren Worten, sondern ihren Taten sollt ihr sie erkennen”Änderungs Antrag “Namentliche Abstimmung” Der…

Gepostet von Schweizer Flügel am Donnerstag, 6. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.