Heute tritt das neue Datenschutz gesetzt in Kraft und ich werde zugespamt mit tausenden Mails. Jeder bittet jeden um Erlaubnis weiterhin Mails schicken zu dürfen. Zunächst ist zu er Überschrift zu sagen, dass es sich nicht um einen Bürgerkrieg halten kann, sondern bezüglich der Flüchtlinge allenfalls um einen zugelassenen Feldzug von Invasoren. Nach dem sog. NetzDG (Maulkorbgesetz) geht es um weitere Einschränkungen in der freien Meinungsäußerung. Man will uns den Mund verbieten und zwar scheibchenweise, damit der Bürger möglichst nicht aufwachen möge.

Ja und warum das alles? Weil die unfähigen Trümmertruppen in Berlin und Brüssel ihre Fehler und Lügen verbergen wollen. Die Polizei soll nachrichtendienstliche Tätigkeiten übernehmen und Zugriff auf alle Datenquellen im Internet erhalten. Man will am Liebsten eine komplette Nachrichtensperre verhängen über die Fehler, die uns die falsche Politik beschert hat. Jeder, der darüber spricht ist natürlich ein Nazi rückwärts gewand und ein Rassist, oder sonst so etwas ähnliches.

Mit diesem neuen Gesetz, das heute in Kraft tritt, ist in der Tat der Supergau entstanden. Wir danken allen hier gemeldeten Lesern, denn Sie haben uns das Vertrauen bereits ausgesprochen und durch eigene Anmeldung uns den Auftrag erteilt weiterhin Mails zu schicken. Eine Datenschutz-Hinweis-Mail unsererseits dürfte damit obsolet sein und wird nicht verschickt werden.

Auch meinen Geschäftspartnern werde ich eine solche Mail nicht schicken, denn hier gehe ich auf Gewohnheitsrecht. Wir haben uns vor vielen Jahren auf die Email Kommunikation verständigt und das soll auch so bleiben. Personenbezogene Daten gibt es bei mir nicht, es geht lediglich um die Email Verteiler. Jeder darf mich selbst natürlich auch weiterhin immer gern anschreiben.

Ich sage dazu: Wenn man sich verlaufen hat, dann ist es ganz schlecht den falschen Weg weiter zu gehen. Man muss den Fehler erkennen und umkehren!

Über Monate habe ich vor einigen Jahren den Bundestag angeschrieben und auf diesen falschen Weg hingewiesen. Man wollte das nicht hören. Man forderte mich auf meine Emails einzustellen und ich sage es hier jetzt noch einmal:

Die Wahrheit kann man nicht abbestellen!

Vermutlich sind die Anfragemails ab heute auch nicht mehr erlaubt. Ganze Kommunikationsketten der Geschäftsleute könnten zusammenbrechen. Wichtige Informationen finden ihren Adressaten nicht mehr. Mails an die Politik dürfen nicht mehr geschrieben werden. Prima die totale Nachrichtensperre im Kommunikationszeitalter ist durchgesetzt worden! Niemand muss mehr Mails lesen.

Es geht voran! Wir wissen zwar nicht was wir tun, aber das mit ganzer Kraft!

Warum nicht gleich das ganze Netz abschalten? Das wäre doch viel einfacher!

Bitte sehen Sie sich dieses Video an: https://www.klagemauer.tv/2018-05-23/12469&autoplay=true

295 View

Leave a Comment