Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Frau Dr. Angela Merkel (MdB)

Frau Dr. Merkel,
der Koalitionsvertrag (KV) ist eine Katastrophe. Der KV bezeichnet zwar die Grenzöffnung 2015 durch Sie als Fehler, die Frage der Rechtswidrigkeit aufgrund juristischer Gutachten ist jedoch nicht geklärt. Der Umfang des Vertrages behindert, daß Bürger ihn lesen. Hier können nur wenige Aspekte behandelt werden:

1. Islamisierung Deutschlands

Sie fördern massiv den Islam. Der Islam will in Deutschland herrschen und nimmt unaufhaltsam an Einfluß zu. Der KV unterstützt diese fatale Entwicklung: “Wir werden Antisemitismus entschieden bekämpfen und ebenso anti-islamischen Stimmungen entgegentreten” ist ein Widerspruch, weil der Islam die Juden bekämpft. Der KV ignoriert, daß der Islam grundgesetzfeindlich ist, weil er die UN-Menschenrechte-Charta ablehnt. Der KV ignoriert, daß der Koran das unabänderliche Grundsatzprogramm des Islam ist und daß “Islamismus” angewandter Islam ist. Der Koran verbietet die Integration von Moslems sowie die Religionsfreiheit und fordert die gewaltsame Bekämpfung der Nichtmoslems.

Der KV setzt keine wirksamen Schranken gegen die illegale Immigration von Moslems und gegen den fortschreitenden Schwund der inneren Sicherheit. Die Immigrantenkriminalität wird der Bevölkerung weithin verheimlicht.

2. Der Klimawahnsinn

Der KV ignoriert, daß sich das Klima permanent wandelt und als statistischer Mittelwert des Wetters überhaupt nicht geschützt oder beeinflußt werden kann. Der KV ignoriert, daß Emissionen von Kohlendioxid wegen dessen geringer Klimasensitivität von 0,6°C überhaupt nicht klimaschädlich sind. Maßnahmen zur Emissionssenkung sind nicht erforderlich, aber volkswirtschaftlich extrem schädlich. Die sinnlose Verdoppelung des Strompreises seit 2000 und die schädlichen Auswirkungen auf Bevölkerung und Wirtschaft ewähnt der KV nicht. Wo nach Verschrottung der intakten Kraftwerke der Strom herkommen soll, verrät der KV nicht.

Das EEG torpediert die Soziale Marktwirtschaft und ersetzt sie durch eine sozialistische Planwirtschaft.

3. Der Eurowahnsinn

Der KV läßt deutlich erkennen, daß Sie Deutschland als Nationalstaat abschaffen und die EU zu einem Bundesstaat im Sinne der ehemaligen UdSSR entwickeln wollen, was nur durch Diktatur möglich ist. Der KV fordert eine Ausweitung der teuren EU-Bürokratie. Unter Bruch der Maastricht-Verträge sollen die Deutschen korrupte Banken sanieren und die Schulden anderer Staaten bezahlen.

Dieses Schreiben sollte verbreitet werden. Wir brauchen verantwortungsbewußte Bürger, die den KV mit dem Grundsatzprogramm der AfD vergleichen.

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

149 View

Leave a Comment