Guten Morgen in die Runde!
Die Kommunikation in der AfD verläuft, meiner Meinung nach, sehr schleppend. Es gibt zwar ein paar Veröffentlichungen, wie den Basismitgliederverteiler, aber Rede und Gegenrede findet nicht statt.

Dies aber halte ich für die eigentliche Aufgabe von Politik, denn nur viele helle Köpfe können kluge Politik “herstellen”. Zudem, darauf möchte ich explit hinweisen, kommt das Wort “Parlament” vom lateinischen Wort “Parlare”, und das heisst nun mal “sprechen”.

Ein paar “helle Köpfe” (nicht ich) haben versucht, diesem Schweigen ein Ende zu machen, und haben deshalb den AfD-Talk ins Leben gerufen.

Das ist im Anfang sicher schwierig, und es gibt manches, was sich verbessern lässt- das aber kann nur geschehen, wenn wir uns alle beteiligen.

Zu diesem Talk muss man sich anmelden, und dazu die Mitgliedsnummer angeben. Ansonsten bleibt man anonym. Der Hintergrund ist, dass ja nicht nur in der AfD “helle Köpfe” sind, sondern auch beim “politischen Gegner”, und die haben, wie man an der Politik der letzten Jahre sehen kann, mehr Spass daran, nicht nur Autos zu zerstören, und so werden wohl auch unsere Kommunikationswege “irgendwann” gehackt werden.

Meine Bitte:
Bring Euch ein.
fb mag zwar “hip” sein, aber die hellen Köpfe verstehen es auch, längere Texte zu erfassen.

Noch etwas:
Wer nicht schreiben will, kann trotzdem mithelfen- verbreitet diesen AfD-Talk, macht ihn anderen Mitgliedern bekannt.
Erfüllt diese Partei mit Leben!

Christian Bauer

About Christian Bauer

Beruf: Dipl.Ing (Fh) Gearbeitet weltweit im Bereich Kernspintonmographie (Mann der ersten Stunde) Fragen zu Elektroenergie, Alternativen Energien und Elektro-Mobilität werden gerne beantwortet.

273 View

4 thoughts on “AfD-Talk – Stärkung direkter Demokratie





Leave a Comment